Stangerode im Harz
Stangerode im Harz

Mansfeldmuseum im Humboldtschlösschen Rittergut Burgörner

Im Mansfeldmuseum Hettstedt können Sie einen originalgetreuen Nachbau der ersten deutschen Dampfmaschine „Wattscher Bauart“ besichtigen.  Die funktionstüchtige Anlage wurde anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Inbetriebnahme der ersten Dampfmaschine errichtet. Ob es sich beim Bau der Maschine im Jahre 1785 auch um den ersten Fall von Industriespionage gehandelt hat, möge nach einem Museumsbesuch Jeder für sich selbst entscheiden. Sicher ist, dass erst der Einsatz der Dampfmaschine mit ihren 25 PS ein Abpumpen von 1400 Litern Wasser in der Minute aus dem König-Friedrich-Schacht und damit einen Abbau von Kupferschiefer in größeren Tiefen ermöglichte. Noch in Jahre 1783 mussten für die „Wasserkunst“ in nur 3 Monaten 32 von 108 eingesetzten Pferden ihr Leben lassen. Und das bei einer Förderleistung von gerade einmal 740 Liter Grubenwasser in der Minute. Schon wenige Jahre nach der Inbetriebnahme der ersten Dampfmaschine im Kupferschieferbergbau konnte mehr als die dreifache Menge Grubenwasser aus weitaus tieferen Schächten gehoben werden. In Auftrag gegeben wurde die erste deutsche Dampfmaschine von keinem geringeren als König Friedrich II. , dem Alten Fritz, der am 17. August 1786, d.h. ein Jahr nach der Inbetriebnahme der Dampfmaschine, verstarb. War die Dampfmaschine das letzte Vermächtnis des Königs oder sein erster Feldzug in dem mit der Industrialisierung beginnenden Kampf der Europäischen Mächte um wirtschaftliche Überlegenheit? 

Die Ausstellungsräume und der Konzertsaal des Museums befinden sich im Humboldtschlösschen. Hier lebten nach ihrer Heirat 1791 Caroline (geborene Dacheröden) und Wilhelm von Humboldt. Humboldts „Ideen zu einem Versuch, die Grenzen der Wirksamkeit des Staates zu bestimmen“ entstanden wohl hier in Burgörner. 

Stangerode Erholungsort im Harz

Stangerode Ortsmitte

Stangerode gehört seit 2010 zur Stadt Arnstein. Der Ort hat ca. 350 Einwohner und liegt 203 m über dem Meeresspiegel. Aufgrund seiner Lage und ausgezeichneten Luft ist Stangerode staatlich anerkannter Erholungsort. Stangerode steht aufgrund seiner Ursprünglichkreit und Naturnähe für "Sanften Tourismus". 

Ferienhaus Alte Försterei Stangerode
Ferienwohnungen Haus an der Eine